Seminare & Vorträge

Mehrmals im Jahr führen wir verschiedene Seminare und Vorträge an unseren Standorten durch. Sie stehen allen offen, auch Nicht-Vereinsmitgliedern. Bei aktuellen Seminaren öffnen wir unsere WhatsApp Seminargruppe für das jeweils anstehende Seminar. Gern nehmen wir auch Seminarvorschläge entgegen. Die Unterbringung von Gastpferden am Seminarstandort ist grundsätzlich möglich; Preise auf Anfrage.

Teilnahmebedingungen

Die Anmeldung zu den Seminaren und Vorträgen erfolgt über den jeweiligen Anmeldebogen. Eine verbindliche Anmeldung kommt erst nach Eingang der Kursgebühr auf das Vereinskonto zustande. Die Kursgebühr ist 5 Wochen bzw. schnellstmöglich vor Seminartermin zu entrichten. Kann der Termin nicht wahrgenommen werden, kann gerne Ersatz gestellt werden. Die Kursgebühr wird nur bei Ausfall des Seminars zurückerstattet.

Vereinskonto:

PSV Reiten zwischen Elm und Asse e. V.
IBAN: DE55 8306 5408 0004 8721 42

Als Verwendungszweck ist jeweils der Name des Kursteilnehmers und das Kursdatum anzugeben.

Seminare und Vorträge 2020

Tageskurs Pferdemassage – Einsteigerkurs für Pferdebesitzer mit Vanessa Schiller (www.cavallcane.com)

26.09.2020

Jeder kennt sie, die bösen Muskelverspannungen. Und jeder kennt auch das Gefühl einer Massage auf einer schmerzenden Verspannung.  Das gleiche gilt für unsere Pferde. Durch einen unausbalancierten Reitersitz, Stress aber auch durch Tritte oder degenerative Erkrankungen wie Arthrose können Pferde Verspannungen bekommen. Je nachdem wie lange diese anhalten auch mit starken Schmerzen. Massage ist hier ein super Therapieansatz. Sie löst, entspannt, steigert das Wohlbefinden und kurbelt die Selbstheilungskräfte an.

Inhalte des Workshops: Wir starten mit einem theoretischen Teil über die klassische Massage und ihre Wirkung. Wir werden uns mit dem anatomischen Grundwissen über die „wichtigsten“ Muskeln des Reitpferdes (Wie heißen sie? Wo liegen sie? Welche Funktion haben sie?) beschäftigen, sowie die Probleme kennen lernen, die sich aus einer verspannten Muskulatur entwickeln können.  Wir werden uns über die Indikatoren und Kontraindikatoren, also die Voraussetzungen für eine klassische Massage unterhalten und uns mit der Frage beschäftigen: Woran merke ich eigentlich, ob mein Pferd entspannt ist oder ob es Schmerzen hat? Anschließend werden wir die wichtigsten Massagegriffe erlernen und ihre Wirkungsweise. Nach einer gemeinsamen Mittagspause folgt der praktische Teil, in dem wir die Theorie anwenden. Jede/r erhält die Möglichkeit, die Muskulatur am Pferd und eventuelle Verspannungen zu erfühlen. Wir wenden die Massagegriffe an, können unter Anleitung selbst üben und uns über entspannte Pferde freuen.

Anmeldung Pferdemassage


Tageskurs Dual-Aktivierung® mit Tina Meier (www.equitraining.de)

09.05.

Dual-Aktivierung® – die neue Klassik Die Dual-Aktivierung® ist ein Reitweisen-übergreifendes Training, das für jedermann gedacht ist  – unabhängig vom Leistungsstand des Pferdes oder Reiters. Mit der Dual-Aktivierung® bekommt man den direkten Draht zum Pferdehirn: Ohne missverständliche Hilfen wird dem Pferd erklärt, dass es nicht scheuen soll, wie es schneller Dressurlektionen lernt, sich ausbalanciert und gerade richtet, beim Schmied stillsteht oder seine Bewegungen besser koordiniert

Anmeldung Dualaktivierung


Seminartage mit Irene Raab-Hinrichs 

24.04. – abgesagt wegen Corona, 22.05., 26.06., 10.07., 11.09., 16.10.

Vielseitige Grundausbildung für Pferd und Reiter. Schwerpunkte individuell wählbar. Irene holt jeden dort ab, wo er steht. Sie  ist lizenzierte Trainerin A klassisch-barocke Reiterei. Ihr Leitspruch: “Ausbildung- sichtbar gewordene Liebe zum Pferd.” Mehr Infos zu Irene gibt es auf ihrer Homepage klassisch-barock-trainer.de.

Anmeldung Irene Raab-Hinrichs


Sitzschulung mit Meike Weddig – SmartReiter

30.05.2020

Reitest Du noch oder sitzt Du schon?! Mehr Infos unter Smartreiter – die Sitzschule mit Soforteffekt. Sitzschulung im Einzelunterricht in Einheiten zu je 45min.

Anmeldung Meike Weddig


Vortrag „Der Reitbegleithund“ mit Vanessa Schiller (www.cavallcane.com)

In dem Vortrag geht es um die Thematik des Reitbegleithundes. Was sollten unsere Vierbeiner können um gefahrlos mit uns mitzukommen? Was müssen wir beachten? Ist jeder Hund dafür geeignet? Was sollte das Pferd können? Diese und weitere Fragen werden uns durch den Abend begleiten. Datum:

Datum folgt in Kürze                                                                                                                                          Uhrzeit: ca. 2 Std                                                                                                                                                        Ort: Seminarraum in Evessen                                                                                                                               Preis für Vereinsmitglieder PSV: 20,00€ inkl. Skript – Preis für Nicht-Vereinsmitglieder PSV: 30,00€ inkl. Skript


Vortrag „Positives Pferdetraining“ mit Vanessa Schiller (www.cavallcane.com)

Positives Pferdetraining ist in aller Munde. Aber was ist das überhaupt und wie funktioniert es? Mit diesen Fragen wollen wir in den Vortrag starten. Wir werden uns über Lernverhalten, -formen und Training unterhalten.

Datum folgt in Kürze                                                                                                                                          Uhrzeit: ca. 2 Std                                                                                                                                                        Ort: Seminarraum in Evessen                                                                                                                               Preis für Vereinsmitglieder PSV: 20,00€ inkl. Skript – Preis für Nicht-Vereinsmitglieder PSV: 30,00€ inkl. Skript



Regelmäßige Seminare

Irene Raab Hinrichs, Barockes Reiten, Handarbeit, Langzügel
Meike Weddig – Smartreiter, die Sitzschule mit Soforteffekt
Tina Meier – Equitraining: Equikinetic und Dualaktivierung
Oliver Blake, Erste Hilfe Training (aktive Unfallsimulation bei Reitunfällen)
Fabian Ahrens, Tierarzt und Ostheopath (Pferdegesundheit, Erste Hilfe am Pferd)