Reitwege

Ein weiteres wichtiges Anliegen ist uns der Erhalt von Reitwegen und die Erschließung von für alle zugänglichen Routen im Elm und der Asse. Der deutsche Reiterpfad Nr. 2, von Osten nach Westen (mit einem Teilstück Elm und Asse) ist zu wenig. Wir brauchen auch kleine schöne Strecken, die alle interessierten Reiter einander auf dieser Seite empfehlen können. Die Idee ist, dass es Anlaufpunkte gibt, an denen Reiter und Pferd auch mal verschnaufen können und vielleicht ein Kaffee bereit steht.

Nach Anmeldung bieten wir bei uns in Evessen einen Rastplatz an. Getränke stehen in unserem Tee & Kaffeehaus immer bereit.
Weitere Möglichkeiten zur Rast würden wir gern noch erschließen.